Samstag, 9. Juli 2011

Muschelverpackung und Zettelbox

Nachdem mein Preis vom Bloghop der Kreativen Stempelfreunde nun nach einiger Verzögerung bei Sebrina angekommen ist, kann ich euch zeigen, was beim Stempelchen noch dabei war:

Eine Muschelverpackung Marke Eigenkreation ;)


Geöffnet wird dann das kleine Geschenk sichtbar...


Dazu habe ich noch eine kleine Zettelbox gewerkelt, die superflotte Anleitung habe ich beim Stempeleinmaleins gesehen.


Bei beiden habe ich wieder viel mit Schichten und 3D-Pads gearbeitet, was man auf den Fotos bekanntlich ja nie so schön sieht... Hier nochmal als Set:

Papier: Creative Imaginations - Christine Adolphe - Tidepools -
By the Sea, Tidepools, Seashells; Bazix; CoreColor
Stempel: Inkadinkado - Seahorses (Mini-Set)
Stempelkissen: Archival Ink - Cobalt
Stanzen: Spellbinders


Challenges:
Creative Inspirations - To the Seaside
Stempelsonne - Endlich Ferien!


Wenn ihr mögt, habe ich hier die Vorlage und einen kleinen Workshop für die Muschelverpackung:

Zuerst die Muschelvorlage der Wunschgröße anpassen und auf Cardstock ausdrucken (oder eine Schablone anfertigen).
Wenn ihr auch die kleinere für den Innenbereich der Frontseite verwenden wollt: bei der Größenanpassung die Breite gleich der gewellten Vorlage belassen, dann passt's ineinander.
Von der gewellten Muschelvorlage braucht man zwei Stück. Wobei, wenn man zwei verschiedene Papierseiten hat, dann sollte man eine seitenverkehrt ausschneiden, dass zum Schluß die Innen- und Aussenseite jeweils im gleichen Papier gestaltet sind, weil die Wellen nicht auf beiden Seiten genau gleich verteilt sind.


Hier die ausgeschnittenen Muschelteile. Die Frontseite habe ich bereits verziert.


Einen Verschluss braucht's auch noch... Ich habe mich hier für einen Klettverschluss entschieden, es geht aber natürlich auch ein Magnet oder ein Eyelet mit Bändchen. Diesen Schritt würde ich auch jetzt schon machen, da es sich auf den flachen Einzelteilen leichter bewerkstelligen lässt.
Tipp für Klett- und Magnetverschlüsse: Zuerst nur einen Klettverschlussteil auf einer Seite ankleben, dann den Gegenpart direkt darauf anhaften lassen. Erst zum Schluss die zweite Seite Papier passend auflegen (Kleber auf den Gegenpart anbringen, wenn nicht selbstklebend), so erreicht man einen ganz genau passenden Verschluss.


Danach passt man die Größe der Innenschachtel entsprechend der Muschelgröße bzw. noch wichtiger, dem was man darin verstecken will, an. Bei mir hat die gerade Unterkante der Muschel eine Länge von 5 cm, die Breite der Innenschachtel beträgt 9 cm. Wenn ausgemessen ist, werkelt man eine kleine Schachtel, hier das Beispiel mit meinen Maßen:


Dann braucht man noch ein Verbindungsteil, bei mir 4,5 cm (etwas kleiner als die Muschelunterkante) breit und 9 cm lang, der Breite nach gefalzt bei 4 und 5 cm.
Wenn die Verpackung nicht so groß ausfällt, ist es natürlich auch möglich, auf das Verbindungsteil zu verzichten, indem man die beiden Muschelseiten an den Kanten aneinanderlegt und noch den einen Zentimeter in der Mitte einfügt, sodass ein komplettes Teil ausgeschnittel wird. Oder das Geschenk ist so dünn, dass man überhaupt nur mittig falzt, da gibt es ja mehrere Möglichkeiten... Ich habs so gelöst, weil es sich so nicht auf einem Cardstock ausgegangen wäre.
Hier seht ihr die Innenschachtel und das Verbindungsteil:


Jetzt wird das Verbindungsteil folgendermaßen an die Hinterseite und die Unterkante der Innenschachtel geklebt:


Als nächstes die Innenschachtel mit Verbindungsteil wie hier zu sehen mit Aslanfolie (oder doppeltem Klebeband) versehen. Achtung: Zwei Ecken der Schachtel sind ja dann im fertigen Zustand von außen zu sehen, also an diesen Ecken bitte das Klebeband aussparen!


So... nun die Schutzfolie (erstmal nur auf der Rückseite, noch nicht auf der Lasche) abziehen, und die Schachtel auf die ausgeschnittene Muschelhinterseite kleben:


Erst jetzt die Schutzfolie von der Lasche ziehen und die bereits gestaltete Muschelvorderseite entsprechend auf die Lasche kleben, das war's auch schon ;)


Ich hoffe das war einigermaßen verständlich ;)
Die Anleitungen für Muschel und Zettelbox werd ich natürlich auch wieder über die Sidebar unter "Anleitungen & Vorlagen" verlinken.

Kommentare:

Basslady hat gesagt…

ist ja der wahnsinn!

ich finde es absolut wunderschön und hinreißend gestaltet!

glg silvi

Barbara hat gesagt…

WOW, was für ein tolles sommerliches Set.Das sieht wunderschön aus.
Ganz toll.
Vielen Dank auch für die Vorlage.
LG Babsi

Elborgi hat gesagt…

ein gelungenes Teil- gefällt mir sehr gut
LG
elma

Rosenfee hat gesagt…

Woooooooooow, ein Geschenk in Muschelverpackung ... Klasse Idee ... gefällt mir sehr gut! Dankeschön auch für die tolle Anleitung!

Lg, Nora

Stempelhexe hat gesagt…

Einfach genial geworden, deine Muschel nehme ich mir gleich mal mit.

LG
Ulla

mueppi hat gesagt…

Hi Du fleissiges Lieschen
Dein Set sieht super toll aus und wird große Freude bereiten!
Danke für die Vorlagen! knuddel
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
LG Gisela

Michaela hat gesagt…

Hallo Michi,
wow, das ist super toll geworden und dnake für die tolle Anleitung.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend,
lg Michi

Bengelmama hat gesagt…

Eine wunderschönes Kärtchen. Super Kartenform.

Danke das du bei der Stempelsonnenchallenge mitgemacht hast.

Nadine

Sissi4477 hat gesagt…

Hallo Michi,

ein wunderschönes Set ist das und das tolle ist: Ich bin die Glückliche, die es gewonnen hat *freu freu freu*
Vielen lieben Dank.

Danke auch für die tolle Anleitung und die Vorlagen.

Liebe Grüsse

Sebrina

Seija hat gesagt…

Wie genial, das ist eine ganz tolle Form der Verpackung, ich bin sprachlos!
Danke für deine Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge und danke für die Anleitung dieser super tollen Form!
Lg Michi

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Michi,
na mensch das ist ja eine tolle Idee und super umgesetzt. Gefällt mir richtig gut. Danke auch für die Anleitung.
Vielen Dank für die Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Ganz liebe Grüße
Tina

bastelkueken hat gesagt…

Hallo liebe Michi,

wow kann ich dazu nur schreiben... eins super hammerstarke Verpackung ... das Design ist fantastisch und echt super klasse... Gefällt mir gut.
Danke dir auf den lieben WS.

wünsche dir einen schönen erholsamen Sonntag.
ganz lieben Gruß
Anja

Nickys-kleine-Bastelecke hat gesagt…

Ein traumhaftes Set ich bin hin und weg .
GLG Nicole


PS: Danke für die tolle Anleitung

NGCARDS hat gesagt…

An adorable card hun :) Thanks for joining in with our Seaside theme over at Wednesday's Creative Inspirations Challenge Blog! xxx

Jenny hat gesagt…

Das sieht ja total klasse aus. Die Muschel ist toll und die Farben und Gestaltung gefallen mir sehr. Liebe Grüße.

Anke hat gesagt…

Und auch dieses Set ist traumhaft schön, so eine wunderbare Idee und perfekt umgesetzt.

Herzliche Grüße
von Anke

Alessandra hat gesagt…

Liebe Michi
Ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, weil ich ein bisschen in Zeitnot bin. Aber das Endergebnis ist der Hammer. Eine tolle Muschel in passenden wunderschönen Farben! Hut ab.
GLG, Alessandra

Francine hat gesagt…

Tja liebe Michi, Du machst ja jede Woche immer schönere Sachen !!! Was für eine tolle Idee, diese Eigenkreation. Die Muschelgeschenkverpackung finde ich total genial. Die Farben und der Hintergrund gefallen mir auch sehr. Danke, dass Du Deine Vorlagen mit uns teilst! Herzliche Grüsse und einen schönen Tag wünscht Dir Francine

Pet73 hat gesagt…

Wow, das sieht super aus! So tolle Farben!

Aunty Sue hat gesagt…

Love the shape and thanks for joining Creative this week hope to see you next week

Bastelfalter von Beckburgia hat gesagt…

Tolle Verpackung. Sehr schön.
Danke fürs Mitmachen bei Stempelsonne.
Viele Grüße
Bastelfalter

PureGold hat gesagt…

Huhu ich weiß gar nicht was ich zuerst kommentieren soll.
Eine Sache toller als die andere.
GENIAL.
Ganz liebe Grüße
Rebecca

Stine hat gesagt…

Wow einfach spitzenmäßig.
Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Stempelsonnenchallenge.
LG Stine